Page 6 - One night in Vientiane
P. 6


König Anouvong (1767 – 1829) war der letzte König des Königreiches von Laos. Zu dieser Zeit
war Laos vom Königreich Siam regiert. Während seiner Kindheit lebte er mit seinen beiden

Brüdern als Geisel in Bangkok. Duch den Tod seines älteren Bruders wurde er zum König von
Laos als Vassalkönig von Siam ernannt. Die Beziehungen zum König von Thailand waren voerst

gut bis er eine Möglichkeit sah das Land von Siam zu befreien. Im Lao – Thai Krieg von 1826 –
1829 errang er mehrere bedeutende Siege, doch Siam verfügte über viel mehr Resourcen und

hatte schlussendlich die Oberhand. König Rama III ordnete die komplette Zerstörung der Stadt
an.























Die Broncestatue von König Anouvong liegt am Ufer des Mekongs

























Rückkehr nach Thailand


Noch nie bin ich so rasant durch einen Grenzübergang geschleust worden. Kein Formular

ausfüllen, bei der Ein- und Ausreise von Laos musste ich nicht einmal Anstehen. Die
Organisation und Betreuung von 1. Class Visa Runs war perfekt.
   1   2   3   4   5   6   7   8