Page 4 - Weltreise
P. 4


Argentinien





































Buenos Aires














Foto links: Mendoza - Foto rechts: Las Cuevas


In 18½ Stunden Zugsfahrt erreichen wir Mendoza, bekannt als Ausgangspunkt zu zahlreichen
Skigebieten. Bereits auf der Hinfahrt nach Buenos Aires sind wir in einige Militärkontrollen
geraten und haben dabei erfahren, dass man hierzulande keinen Spass versteht. Die
Passagiere müssen jedes Mal aussteigen und sich mit erhobenen Händen an den Bus lehnen,
währenddem das Gepäck minutiös durchsucht wird. Soldaten, Maschinenpistolen im

Anschlag, überwachen die Prozedur. Wir, als Ausländer, wurden zum Glück dabei nicht
belästigt. Im Busbahnhof von Mendoza geraten wir dann allerdings doch noch in eine Razzia
und müssen, zusammen mit anderen 50 Personen, in Einerkolonne ins Polizeigebäude
abmarschieren. Im Innenhof müssen wir uns dann alle mit erhobenen Händen und Gesicht zur
Wand aufstellen. Nach der Kontrolle unserer Pässe werden wir gleich wieder freigelassen. Was
aus den anderen wurde, wissen wir nicht…



   1   2   3   4   5   6   7   8   9